Bibione: das Meer Venetiens für die Familie, ein Service der jüngsten Generation

Aus der Luft betrachtet, scheint die ungewöhnliche Konformation von Bibione ausdrücken zu wollen, dass das Land aus dem Wasser aufgetaucht sein muss, um die prachtvolle Landschaft Venetiens und den Ruf als renommierter Badeort zu prüfen. Nun, dies entspricht dann auch der Wirklichkeit. Ein den ganzen Tag von der Sonne beschienener 11,5 km langer Sandstrand verheißt einen idealen Badeurlaub für Familien, die hier Ruhe, Sicherheit und den ersten Hi-Tech-Customer-Care-Service am Strand der Adriaküste vorfinden. Die im Laufe der Jahre gesammelten 23 Blauen Flaggen sind nur einer der Gründe, die für dieses Feriendomizil sprechen, das auch naturverbundenen und sportbegeisterten Urlaubern rundum gerecht wird.