Jesolo: ein Meer im Familienformat, unweit von Venedig

Als einer der berühmtesten Badeorte Venetiens und der gesamten Adriaküste, verdankt Jesolo seinen Ruf nicht nur dem kilometerlangen Strand, wo jeder Wunsch Wirklichkeit wird, sondern auch einem sauberen und sicheren Meer, das sich schon mehrmals die heiß begehrte Blaue Flagge sichern konnte. Am 15 km langen Sandstrand, zwischen den Häfen von Piave Vecchia und Cortellazzo, kommen Sportfans, Vergnügungssuchende und Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten. Der prachtvolle Pinienhain, der einen passenden Rahmen für das goldfarbene Herrschaftsgebiet des Strandes abgibt, ist nur eine der grünen Erscheinungen, die Ausflüglern unzählige Möglichkeiten zur Erkundung von Natur und Landschaft bieten.