Riccione: Umweltschutz, Lokale und Familien, ein Klassiker des romagnolischen Sommers

Die berühmte Einkaufsstraße Viale Ceccarini, die in einen gleichermaßen berühmten Kreisverkehr mündet, zählt zu den stimmungsvollsten Bildern des Sommers an der adriatischen Riviera mit Riccione als typischem Urlaubsziel. Dieser Badeort, der wie geschaffen für einen Urlaub mit der ganzen Familie ist, hat 25 barrierefreie Ökostrände, die mit jedem Komfort und Leistungen für Eltern und Kinder ausgestattet sind, aber auch alle, die im Urlaub gerne Spaß haben und bummeln wollen, finden hier Modegeschäfte, die sich bei Sonnenuntergang in das pulsierende Herz des Küstentourismus an der Perle der Adria verwandeln. Und wenn der neue Tag erwacht, entpuppt sich Riccione als idealer Schauplatz im Zeichen des Sports.