Lido di Camaiore: die Toskana im Familienformat, mit dem Sonnenuntergang über dem Meer und den Alpen im Hintergrund

Zwischen Viareggio und Marina di Pietrasanta, ist das am Tyrrhenischen Meer von Versilia gelegene Lido di Camaiore ein Urlaubsort, dessen charakteristisches Merkmal eine wahrlich ungewöhnliche Kulisse ist: mit dem langen Sandstrand im Rücken, erfasst der Blick zunächst die sanft gerundeten Hügel, die nach und nach immer steiler werden, bis sie die Formen der Apuanischen Alpen angenommen haben. Die Szenerie aus Meer und Bergen ist ergreifend und ein gelungenes Beispiel für die vielen Gesichter einer Region, die Sonnenuntergänge über dem Meer, ein Serviceangebot der Spitzenklasse und vielfältige Freizeitmöglichkeiten zu bieten hat, z.B. beim Sonnenbaden oder bei der Erkundung der üppigen Natur des Hinterlandes, mit einem Klima, das sich auch für einen Spontanaufenthalt außerhalb der Saison bestens eignet.