Lombardei: Strände am See, Kunst in den Städten, Schnee in den Bergen

Hätte die Lombardei das Meer, wäre sie nicht die Lombardei. Zum Glück gibt es für alle Wassersportfreunde und diejenigen, die sich zwischen den Alpen und der oberitalienischen Tiefebene am Strand entspannen wollen, auch Platz für die Seen, die, fern von jeder Hektik, eine ruhige Alternative zu den überfüllten, italienischen Badeorten darstellen. Der Gardasee, der Comer-See und der Lago Maggiore, mit ihren Villen und Panoramen, die sich im Wasser widerspiegeln, sind aber nur ein Gesicht einer Region, die die Wünsche jedes Urlaubers zu erfüllen vermag. Veltlin, Valchiavenna und Valcamonica sind weltweit bekannte Skistationen, während Museen und Kunststädte das ganze Jahr über geistige Nahrung bieten.

Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder in der Lombardei

Schlaraffenland

In Mailand beherbergt das Spielzeugmuseum Museo del giocattolo e del bambino über 60 Schaukästen mit ausgewähltem Spielzeug von 1700 bis 1960, um den Kleinen zu erklären, dass auch Mama und Papa, die Großeltern, die Urgroßeltern usw. wussten, wie man sich vergnügen kann. Eben anders.

Auf Zeitreise

In der Provinz Brescia konzentriert der Archeopark auf einer einzigen großen Fläche Erlebnisse und Szenen, die sich vor zehntausenden Jahren in Höhlen, Pfahlbausiedlungen und jungsteinzeitlichen Bauernhöfen abspielten. Ein interaktives Mehrzweckdorf, in dem man sich in der Nacht der Zeiten verlieren kann.

I believe I can fly

Fliegen ohne ein Flugzeug zu besteigen ist im Veltlin ein Erlebnis, das gar nicht so unmöglich ist, wie man meinen möchte. In Talamona bietet Fly Emotion, dank einer speziellen Seilsicherung die Möglichkeit mit voller Geschwindigkeit auf Hunderten Metern Höhe zwischen den Bergen zu “fliegen”.

Die Ruhe nach dem Vergnügen

Der Park La Quiete (die Ruhe) in Lonato del Garda, in der Provinz Brescia, ist ein bei Kindern beliebtes Ziel, die sich hier in Pools und auf Plätzen für jede Sportart austoben können, aber auch bei Erwachsenen, die sich im Liegestuhl mitten im Grünen herrlich entspannen können.

Ein schwebendes Abenteuer

Eine auf Kinder, die die Natur lieben aber auch auf Abenteuer nicht verzichten wollen zugeschnittene Einrichtung ist der Selvino Adventure Park mit Parcours für alle Altersklassen. Aber vor allem für diejenigen, die trotz ernsthafter Bemühung es nicht schaffen die Füße am Boden zu halten…

Kulinarische Spezialitäten in der Lombardei

Von A bis S wie Safran

Vom Nougat aus Cremona bis zu den Pizzoccheri (Teigwaren) des Veltlins, die Küche der Lombardei ist reich an typischen Gerichten. Das Safranrisotto ist vermutlich jenes mit der subtilsten Tradition, die in Mailand ihr neuralgisches Zentrum hat.